Lawgical  


 Archiv

August 2006

Juli 2006

Juni 2006

Mai 2006

April 2006

März 2006

Februar 2006

Januar 2006

Dezember 2005

November 2005

Oktober 2005

September 2005

August 2005

Juli 2005

Juni 2005

Mai 2005

April 2005

März 2005

Februar 2005

Januar 2005

Dezember 2004

November 2004

Oktober 2004

September 2004

August 2004

Juli 2004

Juni 2004

Mai 2004

April 2004

März 2004

Februar 2004

Januar 2004

Dezember 2003

November 2003

Oktober 2003

September 2003



 Kategorien

Ausbildung/Prüfung

Blogs und Blawgs

EDV-Gerichtstag

Europarecht

Gesetzgebung

Internationale Angelegenheiten

Internet und (juristische) Software

Juristische Meldungen

Literatur

Neues aus dem JuraWiki

Podcast

Recht der "Neuen Medien"

Rechtsprechung

Sonstiges

Termine



 Wir über uns

Impressum

Wir über uns



LAWgical: Archiv Termine


24.08.06

Renovierungsarbeiten beim LAWgical

LAWgical wird im Laufe des Tages auf ein neues System umgestellt. Es kann daher vorübergehend zu kurzfristigen Störungen kommen.

Die neuen Seiten werden aber nach wie vor unter der gewohnten URL http://lawgical.jura.uni-sb.de erreichbar sein. (Während der Umstellungsphase können Sie die neue Version bereits über diesen Link aufrufen.)

Falls Sie den LAWgical-Newsfeed abonniert haben, ändern Sie bitte die Einstellungen in Ihrem Feed-Reader. Die neue Adresse des RSS 2.0 Feeds lautet http://lawgical.jura.uni-sb.de/index.php?/feeds/index.rss2.

Die bisherigen Beiträge sind weiterhin über die Seite http://lawgical.jura.uni-sb.de/index-old.html zugänglich. Die Kommentarfunktion steht jedoch nicht mehr zur Verfügung.

Wir hoffen, Sie auch als Leser im neuen LAWgical begrüßen zu können.

Ihr LAWgical-Team

05.07.06

Transcultura: Playing by the Rules of the Game

Vom 10. bis 14.07.06 findet in Merzig wieder das internationale Transcultura Symposium statt. Unter der Überschrift "Playing by the Rules of the Game - Jouer selon les règles du jeu" werden getreu dem interdisziplinären Ansatz Vorträge nicht nur zu rechtlichen Themen gehalten, die - wie ich erfahren habe - auch gedolmetscht werden. Siehe ausführliche Ankündigung der Konferenz in "Die Zeit".

Jetzt ist das Programm als PDF-Datei online. Die Teilnahme ist kostenlos - Registrierung per Online-Formular.

Ralf Zosel (17:53) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

03.05.06

Online-Banking und Phishing - Öffentliche Redaktionssitzung des JIPS

Am 3.3.2006 um 17 Uhr lädt das Juristische Internetprojekt zur öffentlichen Redaktionssitzung in die Stadtgalerie am St. Johanner Markt in Saarbrücken ein. Das Team des JIPS möchte mit interessierten Bürgern über das Thema "Online-Banking und Phishing" diskutieren.

In letzter Zeit häufen sich Fälle von Phishing. Fast jeder Internet-Nutzer hat schon derartige, auf den ersten Blick seriös aussehende E-Mails empfangen, in denen er aufgefordert wird, persönliche Daten wie Passwörter, Zugangsdaten oder Kreditkartennummern preiszugeben. Absender der elektronischen Post ist angeblich die Hausbank - in Wirklichkeit stammen sie von Betrügern, die es auf die Zugangsdaten der Betroffenen abgesehen haben.

Wie kann man solche Mails erkennen? Was tun, wenn man auf einen solchen Betrug hereingefallen ist? Wie können die Banken ihre Kunden schützen?
Die JIPS-Redaktion freut sich darauf, über diese und ähnliche Fragen mit den Teilnehmern der Veranstaltung zu sprechen.

I.Speiser (10:42) | Link | Termine | Kommentar(e) (1)

05.02.06

"Ebay und Recht" - Nachlese

stadtgalerie2006-02-01k.jpgAm 1. Februar tagte die Redaktion des JIPS öffentlich in der Saarbrücker Stadtgalerie. Die Teilnehmer hatten Gelegenheit, die Redaktionsarbeit kennen zu lernen sowie mit dem JIPS-Team über "Ebay und Recht" zu diskutieren. Eingeleitet wurde die Diskussion durch einen kurzen Vertrag von Michael Weller. Die zugehörigen OpenOffice-Impress-Folien sowie eine unfangreiche Ausarbeitung zu typischen Problemen von Online-Auktionen können auf der Homepage des JIPS als PDF abgerufen werden.

Die nächste öffentliche Redationssitzung des JIPS findet am 1. März 2006 in der Stadtgalerie Saarbrücken statt und wird sich mit dem Thema "Electronic Banking" befassen.

I.Speiser (17:36) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

31.01.06

Öffentliche Redaktionssitzung des JIPS: "Ebay und Recht"

Bezahlt – aber keine Ware erhalten. Was nun? Über juristische Fallstricke bei eBay-Versteigerungen wird das Team des Juristischen Internetprojekts Saarbrücken (JIPS) in der öffentlichen Redaktionssitzung am Mittwoch, 1. Februar, 17 Uhr, in der der Saarbrücker Stadtgalerie am St. Johanner Markt informieren. Bei diesem Gemeinschaftsprojekt der Landeshauptstadt Saarbrücken und des Instituts für Rechtsinformatik werden juristische Themen rund um das Internet bürgernah erklärt und diskutiert.

Ergänzende Hinweise können der gemeinsamen Presseerklärung des IfRI und der Landeshauptstadt Saarbrücken entnommen werden.

I.Speiser (19:52) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

29.11.05

Öffentliche Redaktionssitzung

Das Juristische Internetprojekt Saarbrücken (JIPS) hält seine Redaktionssitzung künftig einmal im Monat öffentlich ab. Zwar sind in den wöchentlichen Sitzungen schon immer interessierte Teilnehmer willkommen, am Mittwoch (07.12.05) tagt man aber erstmals in der Stadtgalerie Saarbrücken am St. Johanner Markt. Darauf weist die Landeshauptstadt auf ihrer Website hin.

Ralf Zosel (18:30) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

24.10.05

Tagung für Informatik und Recht

Für Kurzentschlossene: Morgen findet in Bern die Tagung für Informatik und Recht statt. Es geht um Nutzen und Gefahren von Digital Rights Management-Systemen. Anmeldung ist offenbar noch möglich.

Ralf Zosel (10:22) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

08.09.05

3. Europäischer Juristentag

Kann doch nicht sein, dass nur ein Blawg vom 3. Europäischen Juristentag in Genf berichtet. Im JuraWiki wurde heute auch eine Seite dazu angelegt.

11.08.05

Serie: Teilnehmer am Gesprächskreis

Logo EDV-GTMan kann es nicht oft genug schreiben: Die Vorbereitungen zum Gesprächskreis "Freie juristische Internetprojekte" beim 14. EDV-Gerichtstag sind in vollem Gange.

Bis es endlich soweit ist, möchten wir im LAWgical in einer kleinen Artikelserie diejenigen Projekte und ihre Betreiber vorstellen, die sich bereits zum Gesprächskreis angemeldet haben. Das soll auch diejenigen motivieren, die sich ihrer Teilnahme noch nicht sicher sind: Wer sich in den nächsten Tagen bei Ralf Zosel oder mir anmeldet, wird noch in die Serie aufgenommen.

09.07.05

FJIP-Gesprächskreis: Programmplanung

Logo EDV-GTIn diesen Tagen werden die ersten persönlichen Einladungen zum Gesprächskreis "Freie juristische Internetprojekte" während des 14. EDV-Gerichtstags verschickt. Thematischer Schwerpunkt der Veranstaltung am 22.09.05 um 15.00 Uhr sind Weblogs bzw. Blawgs.

Im JuraWiki wird wie üblich der Ablauf des Gesprächskreises vorbereitet. Voraussichtlich steht uns in diesem Jahr ein Raum zur Verfügung, der ein Live-Streaming der Veranstaltung sowie Videoschaltungen zu externen (internationalen) Referenten und Teilnehmern ermöglicht. Wir denken darüber nach, auf diese Weise namhafte internationale "Blawger" in den Gesprächskreis einzubeziehen.

Oder haben unsere Leser andere, bessere Vorschläge zum Verlauf des Gesprächskreises und seiner technischen Unterstützung? Dann freuen wir uns über Kommentare oder Beiträge direkt im Wiki.

10.05.05

Chaos Control 2005

Am 15./16. Juni 2005 findet in die Wien die Rechtsinformatik-Tagung Chaos Control 2005 statt. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto "10 Thesen zur Informationsfreiheit".

Ein Blick auf den Tagungsplan offenbart Sensationelles: Diskussionsteilnehmer zum Thema "Creative Commons" (am 16. Juni ab 13.00 Uhr) wird unser Redaktionsmitglied Ralf Zosel sein.

J.Notholt (17:28) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

15.02.05

Internationales Rechtsinformatik Symposium 2005

Mit den "drängenden rechtswissenschaftlichen Fragestellungen, die mit dem explosionsartigen Aufstieg der modernen Informationstechnologie verbunden sind", befasst sich das Internationale Rechtsinformatik Symposium, das in diesem Jahr vom 24. bis 26. Februar an der Universität Salzburg stattfindet. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Alles Weitere findet sich auf der Website.

Ralf Zosel (13:25) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

08.02.05

Safer Internet Day 2005

Heute finden - wie schon im letzten Jahr - europaweit Veranstaltungen zum "Safer Internet Day" unter der Schirmherrschaft von Viviane Reding, EU-Kommissarin für Informationsgesellschaft und Medien, statt.
Weltweit beteiligen sich 65 Organisationen in 30 Ländern an diesem Tag, der von Insafe organisiert wird.
Weitere Informationen finden sich auf der neue Website http://www.saferinternet.org/ (insbesondere Hinweise auf alle geplanten Veranstaltungen) und in der Mitteilung der EU.

(12:11) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

07.02.05

Gesprächskreis "Ich Mach's Online" 2005

Logo EDV-GTDer nächste EDV-Gerichtstag findet vom 21.-23. September 2005 in Saarbrücken statt - und damit auch der Gesprächskreis "Ich Mach's Online" zu den freien juristischen Internet-Projekten, den Ralf Zosel und ich in diesem Jahr zum dritten Mal anbieten werden.

Alle Interessierten, insbesondere die deutschen "Blawger" und sonstige Projektbetreiber, werden darum gebeten, sich den Nachmittag des 22.09. als Termin bereits jetzt vorzumerken. Persönliche Einladungen per Mail wird es in diesem Jahr früher geben als im letzten - versprochen.

23.12.04

21. Chaos Communication Congress

Vom 27. bis zum 29. 12. 2004 findet in Berlin der 21. Chaos Communication Congress statt. Neben Vorträgen zu technischen Themen und der deutschen Meisterschaft im Schlossöffnen im Rahmenprogramm finden sich im "Fahrplan" (der Zeitplan des Kongresses) auch viele Veranstaltungen zu juristischen Themen, so beispielsweise zu dem 2. Korb des neuen Urheberrechts oder zu der EU-Richtlinie 2004/48/EC und der Verfolgung von Urheberrechtsverstößen nach deutschem Privatrecht. Karten gibt es (nur) vor Ort.

LAWgical wird nach Möglichkeit über einige dieser Veranstaltungen berichten.
Update 27.12.2004: Leider doch nicht wegen knappen öffentlichen Netzzugängen.

C.Brosch (02:14) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

21.10.04

WikiTreffen

Am kommenden Mittwoch (27.10.04) findet nach ausgiebiger Sommerpause das 62. WikiTreffen in Saarbrücken statt. Eingeladen ist jeder, der sich für WikiWikiWeb im allgemeinen und das JuraWiki im besonderen interessiert. Die Teilnahme ist auch per Chat oder direkt im JuraWiki möglich. Mehr dazu auf der Seite WikiTreffen.

14.10.04

3. Digital Rights Management Konferenz 2005

Die 3. DRM-Konferenz am 13. und 14. Januar 2005 in Berlin soll eine interdisziplinäre Plattform schaffen, auf der wirtschaftliche, technische, rechtliche, politische und wissenschaftliche Fragen des DRM und der Zukunft digitaler Inhalte diskutiert werden, heißt es in der Ankündigung, die soeben über die NETLAW-L-Mailingliste verschickt wurde. Mehr dazu unter digital-rights-management.org.

Ralf Zosel (15:22) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

07.10.04

Congreso Mundial de Derecho Informático

Vom 11. bis zum 15. Oktober 2004 findet in Peru der "4. Weltkongress für Rechtsinformatik" statt.
Wer sich zudem für den "Master der Rechtsinformatik" in Spanien interessiert, findet auf den Seiten des "Instituto Español de Informática y Derecho" Informationen zur Ausbildung.

(10:43) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

28.09.04

Linkhaftung vor dem Amtsgericht Stuttgart

Vor dem Amtsgericht Stuttgart findet am 7. Oktober die Verhandlung gegen Alvar Freude statt. Ihm wird vorgeworfen, durch das Setzen von Links auf Seiten mit rechtsradikaler Propaganda, diese Propaganda verbreitet zu haben. Eine kritische Seite zur Düsseldorfer Sperrverfügung enthält Links auf die gesperrten Seiten um diese zu bezeichnen. Unter anderem wird rotten.com erwähnt. Der Name allein ist schon die Identifizierung. So wird es spannend, ob man in Zukunft noch über rotten.com diskutieren darf.
Interessanterweise hat sich auch die Technical Advisory Group des W3C, also die Architekten des Web, mit dem Problem der Links befaßt und eine Empfehlung zum Deep Linking ausgesprochen. Wer versuche deep links zu verhindern habe die Architektur des Web mißverstanden. Eine durchaus interessante Frage ist, ob die dortigen Erkenntnisse auch auf den vorliegenden Fall übertragen werden können.

Die öffentliche Verhandlung findet um 12 Uhr im Saal 305 des Gerichtsgebäudes Hauffstraße 5 in Stuttgart statt.

R.Wenning (16:04) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

21.09.04

Recht und Frieden: Transcultura in Merzig

Im Gegensatz zum nur interkulturellen Austausch, bei dem mit den Augen der anderen Kultur auf die eigene geschaut wird, will "Transcultura" das gegenseitige Verständnis der Kulturen wechselseitig und gleichberechtigt fördern. Dazu sollen jetzt am 1. und 2. Oktober 2004 in Merzig die Bedeutung und der Gebrauch der Schlüsselwörter "Recht und Frieden" in unterschiedlichen kulturellen Kontexten hinterfragt werden. Dabei gehe es nicht nur um das kodifizierte Recht, sondern im weitesten Sinne um Rechtsempfinden, ist der Pressemitteilung vom 16.09.04 zu entnehmen. Oder man geht einfach mal hin, um Umberto Eco zu erleben.

Ralf Zosel (00:00) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

14.09.04

Live-Stream vom EDV-Gerichtstag

Logo EDV-GTBeim diesjähringen EDV-Gerichtstag ist eine Übertragung einiger Veranstaltungen (darunter die Eröffnungsveranstaltung am Donnderstang Vormittag) als Live-Stream geplant. So wird es auch außerhalb des Tagungsgebäudes möglich sein, an Veranstaltungen per Videoübertragung teilzunehmen. Zusätzlich werden die erzeugten Videodateien nach Ende des EDV-Gerichtstages abrufbar bleiben.

Technische Unterstützung erfährt das Vorhaben durch das Rechenzentrum der Universität des Saarlandes, das seinen Streaming-Server zur Verfügung stellen wird. Die Videodaten werden im Format WMV übertragen; zur Darstellung wird der Windows Media Player von Microsoft (Version 9) benötigt.

Der Sendeplan wird rechtzeitig auf der Website des EDV-Gerichtstages bekanntgegeben.

10.09.04

EDV-GT: Gesprächskreis "Ich Mach's Online"

Logo EDV-GTWährend des 13. EDV-Gerichtstags, der ab kommenden Mittwoch (15.09.) in Saarbrücken stattfindet, veranstalten die LAWgical-Redakteure Ralf Zosel und Jochen Notholt nun schon zum zweiten Mal einen Gesprächskreis zu freien juristischen Online-Projekten - dieses Mal betitelt mit dem im letzten Jahr erdachten Motto "JurA ... Ich Mach's Online!". Der Gesprächskreis beginnt am Donnerstag, 16.09., um 15.00 Uhr in Hörsaal Nr. 119. Jeder Interessierte, der noch nicht persönlich von den Veranstaltern eingeladen wurde, darf sich herzlich eingeladen fühlen!

(Dies ist gleichzeitig ein Aufruf an alle Blog- und Blawg-Schreiber, ihrerseits auf die Veranstaltung aufmerksam zu machen.)

07.07.04

Freie juristische Internetprojekte beim EDV-Gerichtstag 2004

Logo EDV-GTIm JuraWiki haben die Vorbereitungen der freien juristischen Internetprojekte zum EDV-Gerichtstag 2004 begonnen. Auch dieses Jahr wird es wieder einen Gesprächskreis geben (siehe LAWgical vom 26.09.03). Darüber hinaus sind dieses Jahr erstmalig freie juristische Internetprojekte im Rahmen der Initiative JurA ... Ich Mach's Online! eingeladen, sich beim EDV-Gerichtstag zu präsentieren. Wer Interesse hat, kann sich hier eintragen.

05.07.04

Themenchat "Mobbing"

Am morgigen Dienstag, den 06.07.2004 veranstaltet das Beratungsnetz einen Chat zum Thema "Mobbing". Beginn ist um 20 Uhr, Frau Monika Hirsch-Sprätz und Herr Frank Poillon von der Mobbingberatung Berlin-Brandenburg stehen als Ansprechpartner im Chat zur Vefügung.

(18:49) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

04.07.04

Nachlese: Tag der offenen Tür

Gestern fand von 9 -17 Uhr auf dem Saarbrücker Campus der alljährliche "Tag der offenen Tür" statt.
Auch die Rechtsinformatik war vertreten mit den Themen "Jura vernetzt", "Raubkopierer sind Verbrecher - stimmt das?",
remus.jpg

"Weblog + Jura = Blawg",
cip.jpg

“JuraWiki - Heute schon wie morgen arbeiten!”
wiki.jpg

und "Juristisches Internetprojekt Saarbrücken".
jips.jpg

Der Andrang hielt sich - wahrscheinlich wegen des schlechten Wetters - in Grenzen.
wiese.jpg

Schon jetzt möchten wir Sie herzlich dazu einladen, uns im nächsten Jahr zu besuchen und den Saal zu füllen :-)

(13:56) | Link | Sonstiges , Termine | Kommentar(e) (0)

30.06.04

Neues Projekt "Olympia und Recht 2004"

Im Vorfeld der Olympischen Spiele Athen 2004 wurde am Institut für Rechtsinformatik der Universität des Saarlandes als neuestes Projekt die Seite "Olympia und Recht 2004" vorgestellt. Das Team der griechischen Abteilung des JIPS bietet dort neben Hinweisen zum Sportrecht und zu den juristischen Aspekten der Olympischen Spiele allgemein auch Links auf griechische Seiten zu den verschiedenen Aspekten der diesjährigen Olympischen Spiele sowie als Highlight die wichtigsten griechischen Rechtsquellen hinsichtlich der Durchführung der Spiele im Originaltext (in Zusammenarbeit mit der Rechtsdatenbank Intracom NOMOS).
Die ausgewählten Links sind mit einem durchgängig dreisprachig deutsch-griechisch-englischem Kommentar versehen und stehen unter http://www.jura.uni-sb.de/projekte/olympia2004/ zur Verfügung.

17.06.04

AntiSpam-Tag

Am 23. Juni findet - initiiert von Yahoo - der zweite AntiSpam-Tag statt. Informationen findet man unter http://www.antispamday.de/.
Unter anderem werden die sog. "Wegwerfadressen" von Yahoo empfohlen. Wenn man bedenkt, dass Yahoo Mail, will man seine Post per pop3 abrufen, ebenfalls Werbung schickt, ist der AntiSpam-Tag nur eine raffiniertere Spammethode...

(19:28) | Link | Sonstiges , Termine | Kommentar(e) (0)

25.05.04

Vorankündigung: 13. EDV-Gerichtstag 2004

Logo EDV-GTAuf der Homepage des Deutschen EDV-Gerichtstages e.V. ist die Vorankündigung des 13. Deutschen EDV-Gerichtstages veröffentlicht worden, der in diesem Jahr vom 15.09. bis 17.09. stattfinden wird. Die Tagung steht in diesem Jahr unter dem Motto "Justiz im Gespräch - Gerichte als Kommunikationszentren"; das vorläufige Programm kann hier als pdf heruntergeladen werden.

Heise-Chat: Europäische Softwarepatente

Am kommenden Freitag um 15 Uhr veranstaltet "heise online" einen Chat zum Thema "Europäische Softwarepatente". Als Gast wird Bundesjustizministerin Brigitte Zypries erwartet.

(09:05) | Link | Sonstiges , Termine | Kommentar(e) (0)

07.05.04

"DatenSpuren - Privatsphäre war gestern"

Morgen findet das Symposium "DatenSpuren - Privatsphäre war gestern" in Dresden statt. Veranstalter ist der Chaostreff Dresden, eine nach eigenen Angaben dem "Chaos Computer Club e. V. geistig nahe stehende Plattform". Das Vortragsprogramm verspricht einen interessanten Mix aus technischer und gesellschaftlicher Perspektive.

Mehr dazu in der Einladung.

Ralf Zosel (20:42) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

02.05.04

Tagung "Elektronische Vergabeverfahren" in Hannover

Das Institut für Rechtsinformatik der Universität Hannover veranstaltet in Kooperation mit dem forum vergabe e.V. am kommenden Mittwoch (06.05.04) die Tagung "Elektronische Vergabeverfahren – Ziele / Reglungen / Probleme" in Hannover. Siehe dazu auch die Pressemitteilung vom 29.04.03.

Ralf Zosel (19:08) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

27.04.04

Chaosradio zu Wikipedia

Morgen von 22 bis 1 Uhr widmet sich das Chaosradio der Enzyklopädie Wikipedia (zum Rechtsportal in Wikipedia siehe schon LAWgical vom 04.11.03). Hier werden Vorschläge für die Sendung gesammelt.

Update: Mitschnitt als MP3 (166 MB) und OGG (66 MB).

Ralf Zosel (10:17) | Link | Termine | Kommentar(e) (2)

19.04.04

Konferenzen via Blog verfolgen

Zwei interessante Konferenzen werden in den nächsten Tagen stattfinden: das "Internet Law Program" des Berkman Centers und die "Computers, Freedom & Privacy" Konferenz. Beide können via Blogs verfolgt werden.

(07:03) | Link | Blogs und Blawgs , Termine | Kommentar(e) (0)

03.03.04

Juristen auf der CeBIT

Im JuraWiki wird die Seite CebitFürJuristen wieder auf den aktuellen Stand gebracht. Verzeichnet werden die für Juristen besonders interessanten Aussteller. Wer also irgendwelche Tipps hat, sollte diese einfach hinzufügen.

Die Computermesse CeBIT findet vom 18. bis 24. März 2004 in Hannover statt.

09.02.04

Virtuelles Search Engine Seminar

In der Network-Lawyers-Mailingliste wird diese Woche ein virtuelles Seminar zum Thema "Search Engines for Lawyers, Law Librarians, Legal Researchers Law, Fact and Practice Related Research" veranstaltet. Die Registrierung ist kostenlos, das Seminar hat heute begonnen.

(15:35) | Link | Sonstiges , Termine | Kommentar(e) (0)

04.02.04

Chat zum Safer Internet Day

Das Juristische Internetprojekt Saarbrücken, remus und das JuraWiki veranstalten zum "Europäischen Safer Internet Day" am 6. Februar 2004 einen Chat.

Der "Safer Internet Day" ist der Höhepunkt der Kampagne SaferInternet, die einen sichere Internetnutzung fördern will, damit Kinder und Jugendliche vom Internet uneingeschränkt profitieren können (vgl. hierzu schon LAWgical vom 25.01.2004).

Mehr zum geplanten Chat: http://www.jurawiki.de/SaferInternetDay

28.01.04

EU-Konferenz zur Informationsgesellschaft (26.-27.02.2004)

Wie die EU mitteilt, findet ab 26. Februar eine zweitägige EU-Ministerkonferenz in Budapest statt, bei der die Fortschritte bei der Durchführung des Aktionsplans eEurope+ zum Aufbau der Informationsgesellschaft in den neuen EU-Mitgliedstaaten und den beitrittswilligen Ländern, die Zwischenbewertung eEurope 2005 und gemeinsame Aufgabenstellungen im Zusammenhang mit der Informationsgesellschaft beraten werden sollen.

(20:08) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

15.01.04

Deutsche bei E-Learning zurückhaltend

Im Vorfeld der 3. Jenaer E-Learning-Tagung (Ankündigung/Programm) hat der Organisator Prof. Bolten auf die geringe Nutzung computergestützter Lernangebote in Deutschland hingewiesen.
Wie heise berichtet stoßen die E-Learning-Angebote trotz ihrer Aktualität und der orts- und zeitunabhängigen Nutzungsmöglichkeit in Deutschland vielfach auf Skepsis, während in Skandinavien diesbezüglich eine große Akzeptanz besteht.

10.12.03

heise-Chat zu: "Raubkopierer sind Verbrecher"

Am Freitag, den 12.12.03 findet im heise-Chat von 15 bis 16 Uhr eine Diskussion über die umstrittene Kampagne (vgl. http://www.hartabergerecht.de/) der Zukunft Kino Marketing GmbH (ZKM) statt. Durch jene Werbeaktion unter dem Titel "Hart aber gerecht" soll - laut der Filmindustrie - "das fehlende Unrechtsbewusstsein des Endverbrauchers" im Hinblick auf Urheberrechtsverstöße geschärft werden.

(19:22) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

02.12.03

BKA-Herbsttagung 2003 eröffnet

Bundesinnenminister Otto Schily hat heute die jährliche Herbsttagung des Bundeskriminalamtes (BKA) in Wiesbaden eröffnet, die sich mit der Informations- und Kommunikationskriminalität (IuK-Kriminalität) beschäftigen wird, so die Pressemitteilung der Bundesregierung.
In seiner Eröffnungrede wies Schily auf die Gefahren hin, die durch die kriminelle Nutzung des Internet entstehen können und will - nach einem Bericht des Handelsblattes - die Bekämpfung der Internetkriminalität künftig auch dadruch verbessern, dass Provider wichtige Verbindungsdaten länger zur Verfügung halten müssen.

(22:15) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

28.11.03

Tagung zum Jugend(medien)schutzrecht

Am 4. Dezember 2003 findet nach einer Pressemitteilung der Landesmedienanstalt des Saarlandes eine ganztägigen Fachtagung zum Jugendschutzgesetz des Bundes und dem Jugendmedienschutz-Staatsvertrag der Länder, die am 1. April 2003 in Kraft getreten sind, statt. Nach dem Programm wird die Veranstaltung in der Congresshalle Saarbrücken vor allem das Thema der Pornografie im Internet behandeln.
Anmeldungen sind noch bis 1. Dezember 2003 möglich (0681-9927511 oder veranstaltungen@emr-sb.de), die Teilnahme ist kostenlos.

(21:22) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

25.11.03

Mediatage Nord eröffnet

Heute hat die schleswig-holsteinische Ministerpräsidentin Heide Simonis die Mediatage Nord eröffnet, die vom 25. bis 28. November 2003 in Kiel stattfinden. Themen sind unter anderem: "Jugendschutz im Internet", "E-government - Demokratie auf dem Prüfstand?", "e-learning in der Präsenzlehre" und "Online ohne Grenzen Fernstudium Virtuelle Fachhochschule".

(19:31) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

21.11.03

Vision für universitäre Forschung

Vom 25. - 28.04.2004 kommen in Lüttich, Belgien, führende Wissenschaftler, Universitätsleiter, Industrielle, politische Entscheidungsträger und Vertreter der Zivilgesellschaft zusammen, um über eine "Vision für universitäre Forschung und Innovation" zu diskutieren.

(17:10) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

19.11.03

Live-Seminar "E-Commerce und E-Security"

Die VeriSign WebAcademy bietet am Donnerstag, 20.11.2003 ab 16:30 Uhr ein kostenloses Internetseminar zu den Themen E-Commerce und E-Security an, bei dem es unter anderem um "Grundprinzipien der Verschlüsselung" und die (von VeriSign angebotenen) digitalen Zertifikate geht.
Das Seminar dauert eine Stunde - eine Anmeldung ist (abhängig vom Erreichen der limitierten Teilnehmerzahl) bis eine Stunde von Seminarbeginn möglich.

(21:06) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

11.11.03

Drittmitteleinwerbung – Strafbare Dienstpflicht?

Am 14./15.11.2003 findet an der Universität Heidelberg das Symposium "Drittmitteleinwerbung – Strafbare Dienstpflicht?" statt.

Hintergrund: Hochschullehrer sind dienstrechtlich zur Forschung und Lehre verpflichtet. Auch die Einwerbung von Drittmitteln gehört zu ihren Dienstaufgaben. Ohne öffentlich-rechtliche und private Drittmittel sind weite Teile der Forschung und auch der Krankenversorgung heute nicht mehr durchführbar. Zudem ist die Höhe der eingeworbenen Drittmittel einer der wesentlichen Leistungsindikatoren innerhalb und außerhalb der Hochschule. Gleichwohl sind nahezu sämtliche Methoden der Einwerbung von Drittmitteln mit dem Stigma des Unrechtmäßigen und Kriminellen belastet.

(18:09) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

05.11.03

Der "Zerbrochene Krug" am BGH

Am 5. Dezember kommt es am BGH in Karlsruhe zu einer Verhandlung der besonderen Art: Dorfrichter Adam, Hauptdarsteller des "Zerbrochenen Kruges" von Heinrich von Kleist, wird nach knapp 200 Jahren endlich der gerechte Prozess gemacht. Die Hauptrollen sind prominent besetzt (u.a. mit Generalbundesanwalt Kay Nehm als Staatsanwalt), in den Nebenrollen agieren Nichtjuristen des Badischen Staatstheaters. Spiegel Online berichtet über die Details.

31.10.03

Global Learn Day

Am 16. November findet der 7. "Global Learn Day" statt, der dieses Jahr unter dem Thema "Education Through Friendship" steht. 24 Stunden lang werden Beiträge im Internet auf der Website des GLD übertragen. Per Chat, Satellitentelefon oder Blog kann man sich an der Diskussion beteiligen

(12:30) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)

08.10.03

JipsChat am 09.10.03: EDV-GT-Nachlese

Die JipsRedaktion lädt für morgen 17:00 Uhr zum Chat ein. Thema ist die "EDV-Gerichtstag-Nachlese".

Mitmachen kann jeder. Weitere Informationen im JuraWiki, wo das Thema schon jetzt "vordiskutiert" werden kann.

06.10.03

OpenSaar 2003

Morgen startet die diesjährige "OpenSaar" -Konferenz mit angegliederter Ausstellung in Saarbrücken als Fachveranstaltung zu Open Source und Freier Software. Rechtsanwalt Olaf Koglin (ifrOSS) referiert zum Thema "Rechtssicherheit und Open Source".

Hier das komplette Vortragsprogramm als PDF.

Ralf Zosel (22:37) | Link | Termine | Kommentar(e) (0)